Praxis für Kieferorthopädie Puchheim - Behandlungszimmer

Datenschutz

Sehr geehrte Nutzer/innen unseres Internetportals,
über Ihren Besuch auf unserer Webseite freuen wir uns sehr und möchten, dass Sie sich hierbei sicher und wohlfühlen. Der Schutz Ihrer Privatsphäre hat für uns einen hohen Stellenwert.

Die nachfolgende Erklärung gibt Ihnen einen Überblick darüber, wie wir diesen Schutz gewährleisten und welche Art von Daten zu welchem Zweck erhoben werden.

Wir nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst und halten uns strikt an die Regeln der Datenschutzgesetze (Bundesdatenschutzgesetz und Datenschutzgrundverordnung). Personenbezogene Daten werden auf dieser Webseite nur im technisch notwendigen Umfang erhoben. In keinem Fall werden die erhobenen Daten verkauft oder aus anderen Gründen an Dritte weitergegeben.

Begriffserklärungen

  • personenbezogene Daten: Hiermit sind alle Daten gemeint, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person beziehen, wodurch eine Person identifizierbar wird.
  • Betroffene Person: Dies ist jede identifizierbare oder identifizierbare natürliche Person, deren personenbezogen Daten von einem Verantwortlichem verarbeitet werden.

Datenverarbeitung auf dieser Internetseite und Erfassung von allgemeinen Daten und Informationen

Wir erheben und speichern automatisch in unserem Server Log Files Informationen, die Ihr Browser an uns übermittelt. Dies sind:

  • Browsertyp/ -version
  • verwendetes Betriebssystem
  • Referrer URL (die zuvor besuchte Seite)
  • Hostname des zugreifenden Rechners (IP Adresse)
  • Uhrzeit der Serveranfrage

Diese Daten sind für uns nicht bestimmten Personen zuordenbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen, die Daten werden zudem nach einer statistischen Auswertung gelöscht.

Sicherheit Ihrer persönlichen Daten

Wir schützen Ihre persönlichen Daten vor unerlaubten Zugriff, Verwendung oder Veröffentlichung. Wir sorgen dafür, dass ihre persönlichen Informationen die Sie auf dem Server speichern, sich in einer kontrollierten sicheren Umgebung, in der unerlaubter Zugriff und Veröffentlichung verhindert wird, befinden.

Weitergabe Ihrer Daten

Wir geben Ihre personenbezogenen Daten nicht an Dritte weiter, außer sie wird zur Abwicklung des Geschäftsverkehres benötigt und, Sie uns hierzu im Vorhinein eine Einwilligung erteilt haben. Die übermittelten Daten sind auf das erforderliche Minimum beschränkt.

Soweit wir aber gesetzlich oder per Gerichtsbeschluss dazu verpflichtet werden, geben wir Ihre Daten nur an auskunftsberechtigte staatliche Institutionen und Behörden weiter.
Zudem, falls dies von Ihnen ausdrücklich gewünscht wird, geben wir bei bestimmten, von Ihnen gewählten Therapieoptionen, Daten an unsere zuständigen Dienstleister weiter, klären Sie aber diesbezüglich ausdrücklich hierüber auf. Alle unsere Dienstleister unterliegen einer Verschwiegenheitsvereinbarung sowie den strengen Bestimmungen des Datenschutzes.

Cookies

Die Internetseiten verwenden an mehreren Stellen so genannte Cookies. Sie dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Bei den von uns verwendeten Cookies handelt es sich ausschließlich um transiente Cookies. DIese werden automatisiert gelöscht, wenn Sie den Browser schließen. Dazu zählen insbesondere die Session-Cookies. Diese speichern eine sogenannte Session-ID, mit welcher sich verschiedene Anfragen Ihres Browsers der gemeinsamen Sitzung zuordnen lassen. Dadurch kann Ihr Rechner wiedererkannt werden, wenn Sie auf die Website zurückkehren. Die Session-Cookies werden gelöscht, wenn Sie sich ausloggen oder Sie den Browser schließen.

Auskunftsrecht, Sperrung und Löschung

Sie haben jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über die bezüglich Ihrer Person gespeicherten Daten, deren Herkunft und Empfänger sowie den Zweck der Datenverarbeitung. Auskunft über die gespeicherten Daten können Sie unter der in den Kontaktdaten genannten E-Mail-Adresse anfordern. Zudem verfügen Sie jederzeit über das Recht auf Berichtigung, Sperrung und Löschung Ihrer Daten.

Widerruf Ihrer Einwilligung zur Datenverarbeitung

Viele Datenvorgänge sind nur mit ausdrücklicher Einwilligung ihrerseits möglich. Die bereits erteilte Einwilligung können Sie selbstverständlich jederzeit widerrufen. Hierzu reicht eine formlose E-Mail an unsere E-Mail-Adresse (zu finden unter Kontaktdaten). Bitte nehmen Sie zu Kenntnis, dass die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung hiervon unberührt bleibt.

Dauer der Speicherung personenbezogener Daten

Ausschlaggebend ist hier die jeweilige gesetzliche Aufbewahrungsfrist. Nach Ablauf dieser Frist werden Ihre personenbezogenen Daten ordnungsgemäß und nach den gesetzlichen Vorgaben gelöscht. Die Daten dürfen jedoch keine Relevanz gegenüber Vertragserfüllungen oder Vertragsanbahnungen haben, da hier keine Löschung der Daten erfolgen kann.

Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde

Falls ein datenschutzrechtlicher Verstoß vorliegen sollte, steht dem Betroffenen ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu. Die zuständige Aufsichtsbehörde ist der Landesdatenschutzbeauftragte des Bundeslandes, in dem unsere Praxis ihren Sitz hat.

Weitere Informationen

Ihr Vertrauen ist uns sehr wichtig. Daher möchten wir Ihnen jederzeit Rede und Antwort bezüglich der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten stehen. Wenn Sie Fragen haben, die Ihnen diese Datenschutzerklärung nicht beantworten konnte oder wenn Sie zu einem Punkt vertiefte Informationen wünschen, wenden Sie sich bitte mit einer E-Mail an die in den Kontaktdaten genannte E-Mail-Adresse.